ENSEMBLE

FAMILIENBEGLEITUNG

ENSEMBLE Familienbegleitung in Biel

Im Mittelpunkt steht das Wohl des Kindes

ENSEMBLE Familienbegleitung bietet Unterstützung, wenn Familiensysteme durch unterschiedliche Belastungen an ihre Grenzen stossen. Wir bieten massgeschneiderte und flexible Lösungen, die dazu beitragen können, das System zu stabilisieren und Entwicklungs- und Lernprozesse in Gang zu setzen. Im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit steht das Wohl des Kindes. 

Neu seit Januar 2022: Wir haben die Akkreditierung als ambulante Einrichtung des KJA Kanton Bern erhalten.

Sozialpädagogische Familienbegleitung

Die sozialpädagogische Familienbegleitung stärkt die Familiensysteme und unterstützt dort, wo Eltern und Kinder durch unterschiedliche Belastungen an ihre Grenzen stossen. Massgeschneiderte, flexible Lösungen und eine individuell abgestimmte Unterstützung helfen mit, das System zu stabilisieren. Die Begleitung der Familie ist ressourcen- und lösungsorientiert. Sie befähigt die Eltern, ihre Rolle wieder zurückzugewinnen, den Familienalltag selbstbestimmt und mit Freude zu gestalten.

Traumasensitive und bindungsorientierte Familienbegleitung

Sichere Bindungserfahrungen sind grundlegend für unsere Entwicklung als Menschen. In der traumsensitiven und bindungsorientierten Familienbegleitung wird eine sichere Basis geschaffen, auf der Veränderung passieren darf. Sie hilft Eltern, sich in schwierigen Situationen besser zu verstehen und zu spüren. Ziel ist das integrative Wahrnehmen von Körper und Geist zur Stärkung der Selbstanbindungsfähigkeit. 

Die traumasensitive und bindungsorientierte Familienbegleitung eignet sich für alle Familien. Nutzen daraus ziehen insbesondere Familien mit ausgeprägt konflikthafter Dynamik, schwierigen Bindungserfahrungen, traumatischen, überwältigenden und nicht integrierten Erlebnissen oder transgenerationellen Traumatisierungen. 

Begleitung des Besuchsrechts und Übergaben

Nach einer Trennung und Scheidung braucht es eine hohe Anpassungsleistung der einzelnen Familiensysteme und eine Neuorientierung der in den Systemen lebenden Familienmitglieder.
 
Dabei kann es sein, dass Situationen entstehen, die den Familienmitgliedern die selbstständige Organisation oder Umsetzung der Kontakte zum besuchsberechtigten Elternteil erschweren. Eine fachliche Begleitung kann die Familien in diesen Herausforderungen entlasten.
 
ENSEMBLE Familienbegleitung kann flexibel und massgeschneidert auf die Bedürfnisse der Familiensysteme und der diversen Auftraggeber*innen eingehen. Im Mittelpunkt steht stets das Wohl und die Wahrung der Rechte des Kindes. Hierfür verfügen wir über schöne Räumlichkeiten im Zentrum von Biel, in denen wir das Besuchsrecht begleiten, eine Begleitung der Übergaben durchführen oder eine schrittweise Begleitung und Ausweitung des Besuchsrechts im Sinne der Systeme unterstützen können.

Das habe ich noch nie versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.

Pippi Langstrumpf

Coaching und Beratung von Eltern und Jugendlichen

Das familiäre Zusammenleben kann sowohl Eltern als auch Kinder vor verschiedenste Herausforderungen stellen. Manchmal gerät es aus den Fugen: Die Familienmitglieder erreichen einen Punkt, an dem sie alleine nicht mehr weiter wissen und sich wieder mehr Harmonie und Selbstbestimmung wünschen. Um neue und unerforschte Wege zu begehen, kann eine Sicht von Aussen einen Wechsel der Perspektive ermöglichen, Raum schaffen für Neues, unterstützend sein.

Mit viel Empathie, Freude und Humor bieten wir in ambulanten Beratungen und Coachings Unterstützung für Eltern, Kinder und Jugendliche an. 

Intensivabklärungen

Das Angebot der ENSEMBLE Familienbegleitung beinhaltet intensive und prozessorientierte (Teil-)Abklärungen im Rahmen von Kindesschutzverfahren für die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden, für Gerichte oder beauftragte Abklärungsstellen eines Sozialdienstes. Um die Gefährdung des Kindeswohls zu beurteilen, berücksichtigen wir die Ressourcen der Beteiligten, die Möglichkeiten zur Problemsicht der Eltern, sowie die Resilienz des Kindes. 

Bei der Abklärung geht es um das Erfassen, Verstehen und Beurteilen einer problematisch wahrgenommenen Situation. ENSEMBLE Familienbegleitung verfügt über grosse Erfahrungen im Kindesschutz und klärt sorgfältig ab, wer von welcher Problematik betroffen ist, wie sich die Ressourcensituation präsentiert und inwiefern konkrete Unterstützung überhaupt Hilfe bieten kann.

Lara Reichenbach, Ensemble Familienbegleitung Biel

Lara Reichenbach
Co-Geschäftsleiterin, Familienbegleiterin

Analytisches Denken und herzliche Sachlichkeit

Jedes Familiensystem ist einzigartig. Gemeinsam mit Familie und Fachpersonen  verschüttete Ressourcen zu mobilisieren und mögliche Lösungsansätze zu erarbeiten, fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Meine Arbeitsweise ist von Offenheit, Klarheit und einer respektvollen, wertschätzenden Grundhaltung geprägt.

Gabriela Seewer
Co-Geschäftsleiterin, Familienbegleiterin

Vertrauen entstehen lassen und in Beziehung sein

Familien neugierig auf ihrem Weg begleiten, mit ihnen gemeinsam eine sichere Basis entwickeln, damit Veränderung passieren darf: Dieser Prozess steht im Mittelpunkt meiner Arbeit. Ich handle traumafokussiert, bindungsorientiert und mit grossem Respekt vor der individuellen Würde der Familien und ihrer Sicht auf die Welt.

Gabriela, Ensemble Familienbegleitung Biel

Kaspar Padel
Familienbegleiter im Mandat

Beziehung aufbauen

und nachhaltig begleiten

Durch einfühlsame Transparenz die Basis schaffen, damit die Ressourcen des ganzen Systems mobilisiert werden können – dies ist mein Ziel. Durch gemeinsame Visualisierungen (Skizzen, Aufstellungen, Symbole, Videosequenzen) ergeben sich oft neue Sichtweisen auf ein Thema und es eröffnen sich auch neue Zugänge. 

Patrick Zbinden
Familienbegleiter und Coach

Ressourcen mobilisieren und dabei die Einzigartigkeit jedes Familiensystems respektieren

Die Ressourcen und Kompetenzen der Familie zu mobilisieren mit respektvollen Ansatz – das leitet meine Arbeit als Familienbegleiter und Coach. Ich fokussiere mich auf Lösungen, nicht auf Probleme. Jede Familie ist Expertin ihrer Geschichte und ihrer Herausforderungen. Meine Unterstützung kann dazu beitragen, dass Familien ihr Strukturen besser verstehen und Veränderung passieren kann.

Silke Buchs
Backoffice

Flexibilität und Struktur

ENSEMBLE Familienbegleitung hat mich engagiert, um im quirligen Alltag den Überblick zu behalten. Strukturen schaffen, effiziente Abläufe entwickeln, die Buchhaltung betreuen, all das macht mir großen Spass. Und bringt Ruhe und Ordnung ins Backoffice. Damit das Team sich auf die begleiteten Familien und Aufgaben konzentrieren kann.

Adresse
ENSEMBLE Familienbegleitung
Freiestrasse 37
2502 Biel

+41 76 471 71 31
info@ensemble-fb.ch

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch

Ausbildung

  • Bachelor of Science BFH in Sozialer Arbeit
  • CAS Grundlagen der systemisch- lösungsorientierten Kurzzeittherapie
  • Anerkannte Praxisausbildnerin ZHAW und BFH
  • Marte Meo Practitioner (i.A.)

Weiterbildung

  • Umgang mit psychisch kranken Eltern
  • Erziehungsfähigkeit und psychische Beeinträchtigung
  • Stärke statt Macht
  • Neue Autorität nach Haim Omer
  • Mittagessen in der Tagesschule – vom eigenen Erfolg überrollt
  • Führen in Tagesschulen PH

Berufserfahrung

  • Seit Juli 2020: Gründung und Geschäftsleitung ENSEMBLE Familienbegleitung
  • 3.5 Jahre Soziale Arbeit im Kindes- und Jugendschutz
  • 4 Jahre Leitung einer Tagesschule
  • Seit August 2020 teilzeit als Schulsozialarbeiterin
  • 1 Jahr offene Kinder- und Jugendarbeit, davon 6 Monate Stv. als Leiterin eines Standorts
  • 1 Jahr Vorpraktikum in einem Kriseninterventionsheim

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch

Ausbildung

  • Zertifizierte Psychotraumaberaterin IKP
  • CAS in Kindesschutz
  • Bachelor of Science BFH in Sozialer Arbeit
  • EEH (Emotionelle erste Hilfe)
    Bindungsorientierte Eltern-Kind-Therapie und Post-Trauma-Prozessarbeit i.A.
    aava Basel EEH-Ausbildungszentrum Schweiz

Weiterbildung

  • Zertifizierte Basic Bonding Leiterin, bindungs- und körperorientierte Entwicklungsbegleitung von Säuglingen, Kleinkindern und hochbelasteten Systemen.
  • Positive Disziplin – Erziehung in Beziehung nach Alfred Adler und Rudolf Dreikurs
  • Kinder anhören
  • Die Kindeswohl-Dilemmas in der praktischen Umsetzung des angeordneten begleiteten Besuchsrechts
  • Kompetenzorientierung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Das Schweigen der Kinder – Erkennen von Indikatoren und richtiges Vorgehen bei Kindesgefährdung
  • Zivilrechtlicher Kindesschutz – Massnahmen und Verfahren
  • Gemeinsame elterliche Sorge
  • Erziehung ohne Körperstrafe
  • Traumapädagogik Pflegekinderbereich
  • Grundkurs und Weiterbildung Pflegekinderbereich

Berufserfahrung

  • 13 Jahre Soziale Arbeit im zivilrechtlichen und freiwilligen Kindes- und Jugendschutz
  • 6 Monate Soziale Arbeit mit straffälligen Jugendlichen in Jugendanwaltschaft als Stellvertretung
  • 1 Jahr Praktikum stationäre Krisenintervention mit Jugendlichen in Jugendpsychiatrie
  • 5 Jahre Pflegekinderaufsicht
  • Mutter eines Teenagers

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Niederländisch

Ausbildung

  • Bachelor of Science BFH in Sozialer Arbeit
  • CAS Mediation
  • Kampfesspiele-Trainer
  • Marte Meo Practitioner

Weiterbildung

  • Lösungsorientierte Beratung mit Kindern und Jugendlichen
  • Sozialräumlicher Kindesschutz
  • Home-Start Familytrainer (Niederlande)

Berufserfahrung

  • Seit Juni 2023: Sozialarbeiter Fachstelle Radikalisierung und Gewaltprävention der Stadt Bern
  • Seit Juli 2022: Familienbegleitung und Coaching auf Mandatsbasis bei ENSEMBLE
  • 12 Jahre Schulsozialarbeiter
  • 5 Jahre Projektleiter Vorschulbereich 
  • 2 Jahre Familienbegleiter
  • 7 Jahre Primarlehrer
  • 1 Jahr Sozialarbeiter in einem Polyvalenten Sozialdienst
  • 1 Jahr Praktikum und Anstellung in einer geschlossenen Jugendeinrichtung

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch

Ausbildung

  • Kaufmännischer Angestellter
  • Bachelor FH Sozialpädagoge/in
  • Care Team
  • analyse de pratique professionnelle
  • programme Promille AFS
  • auditeur intern

Weiterbildung

  • approche orientée solutions (Luc Isebaert)
  • APIC (approche préventive et prévention contrôlée)
  • intervention stratégique dans les situations de crise
  • intervention systémique sous contrainte
  • Thérapie cognitive et comportementale des hallucinations auditives

Berufserfahrung

  • ab Februar 2024, Familienbegleiter bei ENSEMBLE Familienbegleitung
  • 3 Jahre, Teamleiter in der Familienbegleitung in Krisensituationen.
  • 12 Jahre, Sozialpädagoge in einer psychosozialen Institution für Erwachsene
  • 8 Jahre, Sozialpädagoge in einer psychiatrischen Notfallstation
  • 10 Jahre, Kaufmännische Angestellte im Bereich Export Luftfracht